Alumni-Netzwerk

Die YouMeCon | kompakt soll nicht nach einem Veranstaltungswochenende schon wieder vorbei sein, sondern langfristig Wirkung zeigen. Deshalb bieten wir ehemaligen Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Teil unseres Alumni-Netzwerks für junge Medienmacher*innen zu werden. In unserem Slack-Alumni-Channel bieten wir euch eine Plattform, um euch zu vernetzen und auszutauschen und versorgen euch mit aktuellen News und Mitmachmöglichkeiten aus der Medienwelt.

Das erwartet euch im Alumni-Netzwerk:

  • Veranstaltungshinweise und News
  • Die Möglichkeit zum Austausch, Netzwerken, Ideen teilen und Mitstreiter*innen für eigene Projekte finden
  • Ein bis zwei digitale YMC-Netzwerksessions mit kurzen Impulsen von Medienmacher*innen und einer anschließenden Netzwerkrunde

Disclaimer: Auch für die Kommunikation im Alumni-Netzwerk gilt unser Verhaltenskodex.

Termine

Online-Event: YouMeCon vernetzt: Meet the taz Panterstiftung | 17. Juni 2024 um 18 Uhr

Die taz Panter Stiftung fördert seit 2008 unter anderem Pressefreiheit, kritischen Journalismus und Nachwuchsjournalismus in Deutschland und weltweit. In diesem Superwahljahr brauchen wir auch starke Stimmen der jungen Generation. Vor den Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen in Brandenburg sucht die Stiftung junge Autor*innen und Illustrator*innen aus diesen Bundesländern, die einerseits bei drei taz Panter Foren in Erfurt (23. Juni), Chemnitz (24. August) und Cottbus (7. September) mitdiskutieren wollen und die sich anderseits für ihre Themen und Perspektiven in drei taz-Sonderbeilagen (eine pro Bundesland) ab Juni stark machen wollen. Die Leiterin der taz Panter Stiftung, Gemma Terés Arilla, wird beim ersten Online-Treffen des YMC-Alumni-Verteiler die Arbeit der Stiftung vorstellen und erklären, wie du mitmachen kannst. Außerdem hast du die Gelegenheit beim Q&A im Anschluss all deine Fragen zur Stiftung und zur Arbeit der taz loszuwerden.

Wann: Montag, 17. Juni 2024 von 18 bis 19 Uhr, online

Für wen: YMC-Alumni

Anmeldung: Wenn du teilnehmen möchtest, schreibe bitte eine kurze Email an: c.braun@jugendpresse.de

Die Referentin